Honig Ernte

Letze woche hatten wir unsere große Schleuder aktion, und haben kräftig Honig geerntet.

Dazu haben wir zuerst die Bienenfluchten unter die Völker gelegt. Diese funktionieren wie Fischreusen, die Bienen können aus dem Honigraum raus, aber nicht wieder rein.
Zwei Tage später haben wir dann die Honigzagen alle abgenommen.
Gleichzeitig haben wir jedem Volk 5 Kilo Zuckerteig gegeben, als erstes Futter für den Winter.
Diese Woche wird nun noch die Behandlung mit Ameisensäure folgen, um gegen die Varoa Milbe vorzugehen.